Maßnahmen zum Schutz gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE VELLMAR „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit" (2. Tim 1,7) Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus finden vorerst auf unbestimmte Zeit keine regulären Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde statt. Wir als Kirche verstehen diese Maßnahme als Ausdruck gelebter Nächstenliebe und begreifen sie als Versuch, die Gefährdeten (direkt und indirekt) zu schützen. Wir lassen Sie aber nicht allein! • Alle Kirchen Vellmars sind zur üblichen Gottesdienstzeit für persönliche Gebete geöffnet und es wird dort eine kurze Andacht geben, damit Verängstige einen Raum zur Aussprache haben. • An den Kirchen bekommen Sie jeden Sonntag zu den üblichen Gottesdienstzeiten vor dem Eingangsportal ein Heft mit geistlichen Worten, welches Sie die Woche über begleiten soll. Dieses versenden wir bei Anfrage in den Pfarrämtern gerne auch digital. • Die seelsorgliche Begleitung der Menschen wird weiterhin gewährleistet sein. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich an die jeweilige Pfarrerin bzw. den jeweiligen Pfarrer ihres Ortsteiles. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Facebookseite und bei Instagram von Pfarrer Kulik (@pfarrer.kulik) Gottes Segen undbleiben Sie gesund!

© Dave Kulik

Dies ist der Stand am 14. März 2020. Änderungen, insbesondere weitere Einschränkungen durch behördliche Anordnungen sind möglich.
Beachten Sie auch die Webseite Termine
und die Online-Angebote Kirche von zu Hause aus …

Veröffentlicht unter Gottesdienst, Online-Angebot